Lesekreis „Sie hat Bock“

 

Wir starten wieder einen neuen Lesekreis und dieses mal geht es um Lust!

 

 

Gemeinsam werden wir das Buch „Sie hat Bock“ von Katja Lewina (2020) lesen. „Lewina führt die Debatte über weibliches Begehren fort und erforscht entlang ihrer eigenen erotischen Biografie, wie viel Sexismus in unserem Sex steckt“

 

 

Wir freuen uns auf einen respektvollen und achtsamen Umgang, sodass der Raum, den wir zusammen erschaffen werden, ein safe space wird und bleibt.

 

 

Der Lesekreis startet am 10. Mai um 19 Uhr im ArchFem (Zollerstraße 7, 6020 Innsbruck). Die darauffolgenden Termine finden, voraussichtlich, in einem zwei-Wochen-Rhythmus statt.

 

 

Das Buch kannst du direkt in der HAYMON Bücherei in Innsbruck (Sparkassenplatz 4) besorgen unter “Lesekreis ArchFem”. Falls du gerne beim Lesekreis dabei sein willst, die finanziellen Ressourcen jedoch knapp sind, dann melde dich bei uns (ArchFem). Gerne stellen wir das Buch zur Verfügung.

 

 

Falls du Lust hast dabei zu sein - all gender welcome, oder noch Fragen offen sind, dann bitte ein kurzes Mail an: info@archfem.net.

 

 

Wir werden die Plätze allerdings limitieren müssen, denkt deshalb bitte rechtzeitig daran euch anzumelden.

 

 

Wir würden euch bitten vor den Terminen einen Schnelltest zu machen, um euch und andere zu schützen.

 

 

Wir freuen uns auf euch!