FEMINALE for KIDS

Seit 2012 wurde das Veranstaltungsformat „Feminale“ durch das Format „Feminale for Kids“ auch für kleine Menschen zugänglich gemacht. Diese Filmreihe, die sich an Kinder und deren Bezugspersonen richtet, wurde nun zum zweiten Mal durch das Format „Bilderbuch-Kino“ erweitert: Gezeigt werden ausgewählte Bilderbücher, die tradierte Rollenbilder- und Klischees von Mädchen und Buben hinterfragen und alternative Rollenbilder anbieten. Das Bilderbuch-Kino ist eine Form des Vorlesens und der Präsentation von Bilderbüchern. Die Kinder betrachten die Bildern eines Bilderbuchs auf einer Leinwand, während ihnen der Text des Buches dazu vorgelesen wird. Die Präsentation wird mit Musik begleitet.

Bilderbuch-Kino: Die geraubten Prinzen

Bilderbuch-Kino für junge Menschen ab 5 Jahren in Begleitung.

 

WANN: Samstag, 15. Dezember 2018

16:00-16:30 Uhr

WO: ArchFem, Zollerstraße 7, Innsbruck

Vortragende: Judith F.M. Moser

Musikalische Begleitung durch Tanja Pidot

 

Eintritt: frei (Spenden willkommen)

facebook

 

INHALT

Die fürchterliche Riesin Grauseldis entführt die hübschen Prinzen und sperrt sie in ihr Schloss. Nichts scheint ihr Einhalt gebieten zu können. Doch da taucht der geheimnisvolle rote Ritter auf, der die Prinzen befreien will. Und einen davon will der Ritter gar heiraten. Hinter der roten Ritterrüstung verbirgt sich niemand anders als Frieda Ohnefurcht. Sie will tun, was niemand geschafft hat.

 

Originaltitel: Die geraubten Prinzen 

Autor: Cornelia Funke

Illustration: Jörg Mühle

Verlag: Carlsen

Erschienen: 2014

ISBN: 978-3-551-05063-2

 

Seitenzahl: 24 Seiten

 

mehr lesen

Bilderbuchkino: Prinzessin Pfiffigunde

Ein Bilderbuchkino im Rahmen des Sackgassenfestes.

 

WANN: SA 8. September 2018

17:00 Uhr

WO: ArchFem, Zollerstraße 7, Innsbruck

 

Vorgetragen von Judith F.M.Moser

Livemusik von Tanja Pidot

 

Für Menschen ab 5 Jahren. Eintritt frei.

 

 

 

Die Geschichte handelt von einer Prinzessin, die Freude hat am Leben. Sie spielt gerne mit ihren Monsterkuscheltieren und weiß auch sonst wie sie ihre Zeit abenteuerlich verbringt. Ihre Eltern finden ihr Treiben weniger erfreulich und würden sie lieber verheiratet als im Dreck spielen sehen. Pfiffigunde hat darauf gar keine Lust. Sie wüsste nicht, wozu sie sich verheiraten soll, wenn es ihr doch so gut geht. Sie geht auf das Anliegen der Eltern ein und lässt mehrere Prinzen zum Hofe kommen. Für jeden denkt sie sich eine spezielle Aufgabe aus, die, wenn sie sie erfolgreich bewältigt werden, die Bedingung für eine Heirat schaffen. Die Prinzen haben wenig Erfolgschancen, da die Aufgaben an ihre Ängste gekoppelt sind. Alle Prinzen scheitern. Bis am Ende....

 

Sackgassenfest 2018

Spätsommerlich nachbar*innenschaftlich

 

Wie immer in der Sackgasse in Wilten laden die Kulturvereine ArchFem, Kunst-und Kulturkollektiv, diy und .shirt24at zu Kunst, Kultur, Spiel, veganem Essen und Trank.

 

+++ FINDET BEI JEDER WITTERUNG STATT! +++ 

 

mehr lesen

Bilderbuchkino: Die Königin der Farben

Ein Bilderbuchkino für alle, die wissen wollen, wie die Farben wirklich sind. (Und wie sie sich miteinander vertragen.)

 

Einlass für große und kleine Kinder ab 5 Jahren.

 

 

 

Wenn Malwida, die Königin, ihre Untertanen ruft, kommt erst das Blau, es ist sanft und mild. Dann kommt das Rot, es ist wild und gefährlich. Und zum Schluss das Gelb, es ist so schön warm und hell, aber es kann auch zickig und gemein sein. Wie Malwida selbst. Und wenn sie es beide sind, kommt es zum Streit. Dann wird alles grau... wie geht es weiter?

 

Vorgelesen von Christine Gundolf

Musikalisch in Szene gesetzt von Tanja Pidot

Geschrieben von Jutta Bauer

 

Sackgassenfest 2017

Das Zoller Straßen Fest wird zum Ateliersfest - spätsommerlich nachbar*innenschaftlich

 

In diesem Jahr etwas kleiner wegen einer Straßenbaustelle, dafür umso kreativer.
Wie immer in der Sackgasse in Wilten laden die Kulturvereine ArchFem, Kunst-und Kulturkollektiv, diy und .shirt24at zu Spiel, veganem Essen und Trank.

 

+++ FINDET BEI JEDER WITTERUNG STATT! +++ 

 

mehr lesen

Rückblicke auf das Sackgassenfest in der Zollerstraße

mehr lesen

Bilder - Buch - Kino: OLIVIA ist doch keine Prinzessin!

OLIVIA ist doch keine Prinzessin!

Gelesen von Judith F.M.Moser

Livemusik von Tanja Pidot

 

Für Menschen ab 5 Jahren. Eintritt frei.

17.September 2016, 18:00 Uhr

ArchFem, Zollerstraße, Innsbruck

 

Immer wollen alle Prinzessinnen sein, mit rosa Tüllröcken und Glitzerkrönchen. Sogar an Halloween wimmelt es von Prinzessinnen - nur Olivia verkleidet sich als Wildschwein.

 

Warum wollen bloß immer alle gleich sein? Es gibt doch so unglaublich viele Möglichkeiten. Und endlich fällt auch Olivia ein, wer sie sein will!


mehr lesen 0 Kommentare

Sackgassenfest 2016

Das Zoller Straßen Fest 2016 - spätsommerlich nachbar*innenschaftlich

 

Im verflixten siebten Jahr wie immer in der Sackgasse in Wilten laden die Kulturvereine ArchFem, Kunst-und Kulturkollektiv, .shirt24at und diy-ibk zu Spiel, Konzerte, veganem Essen und Trank.

 

+++ FINDET BEI JEDER WITTERUNG STATT! +++ 

 

mehr lesen 0 Kommentare