VOICES AGAINST VIOLENCE

Singen gegen Gewalt an Frauen

Frauen*, die Gewalt erfahren haben, sind nicht nur Opfer, sie sind auch Überlebende. Frauen*, die es geschafft haben, der Gewaltspirale ein Ende zu setzen, sind mutige, neugierige,

starke Frauen*.

 

Sie erheben ihre Stimmen. Und die sind alles andere als leise.

I can`t be quiet!

 

Wir singen im Rahmen der weltweiten Aktion „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“. Jedes Jahr zwischen 25. November, dem Internationalen Gedenktag für Frauen* und Mädchen*, die Opfer von Gewalt wurden

und 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte.

 

Die FrauenLesbenVernetzung Tirol (FLV) vertritt feministische Grundsätze

und ist ein partei- sowie konfessionsunabhängiger Zusammenschluss von Vereinen und Privatpersonen.

 

Gemeinsame Aktionen finden im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und des Weltfrauentages statt und bringen feministische Theorien in den öffentlichen Raum.

 

PROBESINGEN (women only)

WANN: Donnerstag, 16.November ab 17:30 Uhr
WO: Café Anchorage, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

SINGEN GEGEN GEWALT AN FRAUEN – VOICES AGAINST VIOLENCE
Eingeladen mitzusingen sind alle Menschen!

WANN: Freitag, 1.Dezember 14:00 – 16:00 Uhr
WO: auf diversen Plätzen in Innsbruck. Genaue Orte werden noch bekannt gegeben, Start ist voraussichtlich im Hauptbahnhof Innsbruck.